The exSEPPtional Competition

01. 04. 2019
The exSEPPtional Competition

Erster High King Cocktail Cup im SEPP vom 13.-15.05.2019

Mit dem ersten High King Cocktail Cup startet im Hotel SEPP eine Reihe außergewöhnlicher Wettbewerbe unter dem Motto "The exSEPPtional Competition". Zum Auftakt-Event geht es vom 13. bis 15. Mai 2019 um die hohe Kunst des Cocktail-Mixens. Rund 20 Barkeeper werden sich in ihrem Können miteinander messen.

Organisiert und durchgeführt wird der Wettbewerb von der Österreichischen Barkeeper Union, vom Barkeeper Stefan Egger in Zusammenarbeit mit der Firma Top Spirit Austria, der Grünegg Alm und Edelbrennerei sowie der Eder Collection.

Die Cocktail-Kreationen werden von einer renommierten Jury bewertet. Mit von der Partie sind

Harald Salzmann, Barchef der Völlerei in Saalfelden, der aus einfachen Cocktails wahre Kunstwerke zaubert. Gelernt hat der Cocktail-Künstler sein Handwerk in den renommiertesten Bars von Spanien über Österreich bis nach Shanghai. Harry ist einer der wenigen Barmeister in Österreich und verließ den berühmten „Nest“ in China mit der Auszeichnung „Bar des Jahres“.

Alexander Radlowskyj von der Deutschen Barkeeper Union

Thomas Gregor, Barchef aus Zell am See

Die Teilnehmer müssen einen Fancy-Drink kreieren auf Basis des Highking Gins der Edelbrennerei Grünegg. Insgesamt muss jeder Teilnehmer der Jury vier verschiedene Cocktail-Kreationen präsentieren. Los geht´s mit dem Wettewerb am 14. Mai 2019 pünktlich um 14.00 Uhr auf der Dachterrasse des Alpine Boutique Hotel SEPP.

Die Siegerehrung findet abends auf der TOM Almhütte in Kooperation mit Top Spirits statt. Die After Show Party sponsored by Russian Standard ist dann später am SEPP Dachboden.

Publikum ist beim ersten High King Cocktail Cup im SEPP gerne gesehen. Wer also den Cocktail-Mixern bei ihrer Kunst auf die Finger schauen möchte, ist herzlich willkommen.

Ähnliche Beiträge