Guats aus da Hoamat

12.02.20

"Sieh, das Gute liegt so nah" hat schon Goethe gewusst. Recht hat er. In unserer Heimat wächst und gedeiht so viel Gutes. Und unsere fleißigen Nachbarn zaubern aus den heimischen Produkten deftige und süße Leckereien, dass es eine wahre Gaumenfreude ist. Also, greift ordentlich zu - Nachschub vom regionalen "Superfood" gibt´s täglich frisch von unseren Lieblingslieferanten.

Bio Brot und Gebäck von der Bäckerei Bauer | Mühlbach am Hochkönig

Die Bäckerei Bauer ist ein Traditionsbetrieb und seit drei Generationen in Familienhand. Wolfgang Bauer, der Großvater des jetzigen gleichnamigen Inhabers, hat die Bäckerei im Jahr 1908 ins Leben gerufen. Von Beginn an hat die Familie größten Wert auf Qualität und Regionalität gelegt und setzt diese Philosophie bis heute um. Mit heute 13 Filialen in der Region und 72 Mitarbeitern ist die Bäckerei Bauer der einzige biozertifizierte Bäckereibetrieb in der Region und Träger des AMA Handwerkssiegel sowie das AMA Gütesiegels. Die köstlichen und gesunden Brote werden Hefe frei und ohne chemische Zusätze hergestellt. Dadurch haben die Backwaren mehr Geschmack und halten lange frisch. Beim SEPP halten die leckeren Bäckerei-Produkte allerdings nicht so lange und werden noch duftend frisch beim Brunch verzehrt. Zum Glück gibt´s jeden Tag Nachschub aus der Backstube vom Bäcker Bauer...

www.baeckerei-bauer.at

Kräuter von Bloom.s | Saalfelden

Bloom.s ist die erste Indoor-Farm der Alpen, revolutioniert den biologischen Anbau von frischen Küchenkräutern und übernimmt damit eine Pionier-Rolle in der Welt nachhaltiger Anbau-Methoden. Das zukunftsorientierte Startup unter Leitung von Haubenkoch Lukas Ziesel, dem diplomierten Gartenbaumeister und Landschaftsarchitekten Markus Els und dem Vertriebsprofi und Geschäftsmann Patrick Müller hat sich auf innovative und qualitativ sehr hochwertige Microgreens, Kressen, essbare Blüten und Kräuter spezialisiert und bietet eine bunte Auswahl von rund 120 Sorten in vielen verschiedenen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen. Die gesunden, wertvollen, biozertifizierten und geprüften Qualitätsprodukte werden unter optimalen Bedingungen aufgezogen und landen erntefrisch auf den Tellern beim SEPP zum Brunch und zum Dinner.

www.blooms-farming.at

Honig von der Imkerei Höttl | Saalfelden

Seitdem Mathilde und Franz Höttl im Jahre 2002 die Imkerei übernommen haben, sind die beiden Bienen-Freunde mit ganzer Leidenschaft dabei, um einzigartige und naturbelassene Honig-Produkte herzustellen. Dabei haben es sich die Imker zur Aufgabe gemacht, Wertvolles aus der Natur in höchster Qualität weiterzugeben. Für einen Einblick in die faszinierende Welt der Bienen gibt es in der Imkerei einen Schaubienenstock. Daher wissen wir ganz genau, wie fleißig die Bienchen sind, um für unseren SEPP Brunch beste naturbelassene Honigsorten herzustellen.

www.imkerei-hoettl.at

Speck und Hartwurst vom Liebmannhof | Maria Alm

Ruhig und sonnig liegt der familiengeführte und ca. 450 Jahre alte Bauernhof auf 950 Metern Seehöhe sehr idyllisch am Fuße des Steinernen Meeres. Umgeben von weitläufigen Wiesen und Wäldern mit einem faszinierenden Ausblick auf die Berge der Region, bietet der Liebmannhof Mensch und Tier ein wunderbares Lebensumfeld. Die Familie Herzog betreibt eine echte, naturnahe Landwirtschaft mit Leidenschaft. Die selbst erzeugten Qualitätsprodukte sind gesund und wohlschmeckend und kommen vom Hofladen frisch auf den Tisch im SEPP.

www.liebmannhof-mariaalm-bauer...

Käse und Milch von der Molkerei Pinzgau Milch | Maishofen

Naturnähe, Nachhaltigkeit und langjährige Erfahrung: Das sind die Eckpfeiler für die Spezialitäten der Molkerei Pinzgau Milch. Das Traditionsunternehmen aus Maishofen steht als innovativer Milchverarbeitungsbetrieb für eine ganze Region, die dank intakter Umwelt ideale Voraussetzungen für Bio- und Bergbauern-Milchprodukte bietet. In aufwendiger Handarbeit entstehen die begehrten Almsenner Käsespezialitäten aus frischer Bergbauern-, Bio- und Heumilch. Die Pinzgau Milch ist tief mit der Region und ihren Traditionen verwurzelt. Sie ist hier entstanden und gewachsen, denn sie stammt aus bäuerlichen Zusammenschlüssen und setzt bis heute auf die gute Milchqualität aus ursprünglichen, bewirtschafteten Berggebieten. Gelebte Tradition und zeitgemäße Verarbeitungsmethoden gehen hier Hand in Hand – und das schmeckt man!

www.pinzgaumilch.at

Marmelade von der Tiroler Früchteküche | Assling

Die Unterweger Früchteküche ist ein Familienbetrieb, der seit 1931 in dritter Generation geführt wird. Alles begann mit Preiselbeeren, bevor durch die steigende Nachfrage nach heimischen Marmeladen der Obstveredelungsbetrieb und die Produktpalette erweitert wurden. Eingebettet in den Lienzer Dolomiten, in einer idyllischen kleinen Osttiroler Gemeinde, entwickelte sich so die Unterweger Früchteküche zu einem regionalen Qualitätsbetrieb. Dabei legt die Familie bis heute größten Wert auf den sorgsamen Umgang mit dem besonderen landschaftlichen Umfeld, um Produkte mit höchster Qualität und besonderem Genuss herzustellen.

www.fruechtekueche.at

Bio-Eier vom Thomanhof | Saalfelden

Siegfried und Regina Imlauer haben im Jahr 2018 den zertifizierten Bio-Hof komplett umgebaut. Statt der ehemaligen Milchwirtschaft fokussiert sich die Familie jetzt auf Legehennen. So wichen 18 Milchkühe 1.600 heimischen Hühnern. Neben dem großzügig angelegten Legehennenstall haben die Tiere im Sommer Zugang zum Auslauf. Im Winter steht ihnen zudem ein Wintergarten für genug Bewegung zur Verfügung. Jeden Vormittag putzt und sortiert die ganze Familie die frischen Eier per Hand, bevor sie dann beim Brunch-Buffet im SEPP zu köstlichen Eierspeisen verarbeitet werden.

www.thomanhof.at

Guats aus da Hoamat

Biomüsli von Verival | Langkampfen

Die Tiroler Biomanufaktur zählt zu Österreichs führenden Herstellern von Bio-Frühstücksprodukten und gilt als Wegbereiter des Frühstückbooms mit einer einzigartigen Produktrange. Die junge Marke mit langer Bio-Tradition verarbeitet nur hochwertige Zutaten - zum Teil sogar aus eigenem Bio-Vertragsanbau - in einem modernen Manufakturbetrieb sorgfältig zu einzigartigen Frühstücksprodukten. Das Rezept: Bio-Zutaten in Premium-Qualität aus kontrolliert biologischem Anbau, mit viel Sorgfalt und Hingabe zu köstlich ausbalancierten, vielfältigen Frühstückskreationen gemischt. Das braucht Zeit, aber so sieht am Ende jede Schüssel großartig aus, duftet fabelhaft und vor allen Dingen: Es schmeckt einfach köstlich!

www.verival.at

Guats aus da Hoamat

Jetzt aber schnell ans SEPP Brunch-Buffet…und an Guadn!